Für welche Trainingsmethode Du Dich letztendlich entscheidest, hängt ganz davon ab, welche Trainingsziele Du hast und in welchem Leistungs - und Gesundheitszustand Du Dich befindest. Die Hauptsache ist, dass Du beim Training immer neue Trainingsreize setzt und Deinen Körper damit aus seiner Komfortzone lockst. Ob mit hoher Intensität, mit oder ohne Trainingsgeräten, Sport soll vor allem Spaß machenund dafür sorgen, dass Du langfristig leistungsfähig sowie vor allem auch gesund bleibst. Dafür empfiehlen wir Dir in der Gruppe zu trainieren und bald schon wieder vor Ort mit uns als Verein! „Die Motivation, die in der Gruppe entsteht, ist entscheidend und wenn Dich dann noch der Trainer an Deinen Grenzen pusht, werden erste Trainingserfolge nicht mehr lange auf sich warten lassen.“

Wenn Du bereit bist, Deine Fitness auf das nächste Level zu heben, dann teste Deine Grenzen doch bei einem unserer High Intensiv Intervall Trainings und Zirkeltrainings aus. Mit unseren Outdoortrainings kannst Du Dein Fitnessstudio an die frische Luft verfrachten und so effizient Muskeln aufbauen, Deine Ausdauer verbessern und Deinen gesamten Körper in Form bringen.

Für wen ist High Intensiv Intervall Training (HIIT) geeignet?

HIIT ist perfekt für Berufstätige mit einem straffen Terminplan, Eltern, Schichtarbeiter und jeden, dem es schwer fällt, die Zeit für regelmäßige, längere Trainingseinheiten aufzubringen. Wegen der hohen Intensitäten und der hohen Frequenz ist HIIT nicht zwangsläufig für Sportanfänger geeignet. Die Trainingsmethode richtet sich eher an Fitnesssportler. Eine gewisse Grundfitness sollte nämlich vorhanden sein, um das Herz - Kreislauf - System nicht zu überlasten und Sportverletzungen zu vermeiden.

Für wen ist Zirkeltraining geeignet?

Zirkeltraining ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. „Zirkeltraining ist hochfunktionell. Heißt: Durch komplexe Übungen kräftigt es Deinen Körper und Deine natürlichen Bewegungsabläufe, die Du vor allem im Alltag brauchst.“